Microsys
  

A1-Website-Suchmaschinenversionen

Alle Versionen und Downloads verfügbar

Laden Sie die A1-Website-Suchmaschine herunter und installieren Sie sie

Unter Windows können Sie zur Installation einfach die EXE-Datei ausführen. Aktuelle Versionen sind mit einem SHA2- Zertifikat signiert, das alle aktuellen Windows-Versionen unterstützen. Wenn Sie Windows XP oder eine noch ältere Version verwenden, werden SHA2- Zertifikate nicht unterstützt. Daher erhalten Sie eine Warnung bezüglich des Zertifikats, wenn Sie versuchen, das Installationsprogramm auszuführen.

Unter Mac OS entpacken Sie die .zip-Datei und platzieren Sie die .app-Datei an der gewünschten Stelle. Wenn Sie Gatekeeper verwenden und die Software zum ersten Mal ausführen möchten, müssen Sie möglicherweise zuerst entweder Strg + Mausklick mit der linken Maustaste oder mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und „Öffnen“ auswählen.
Dateinamen Plattform Ausführung Pakettyp Release-Typ
mac-search-files-10_1_5.zip macOS / Mac OS X 10.1.5 Bündeln Standardaufbau
mac-search-files-7_7_0.zip macOS / Mac OS X 7.7.0 Bündeln Standardaufbau
mac-search-files-8_2_0.zip macOS / Mac OS X 8.2.0 Bündeln Standardaufbau
mac-search-files-9_0_0-32bit.zip macOS / Mac OS X – 32/64-Bit-Computer (x86) 9.0.0 Bündeln Standardaufbau
mac-search-files-9_3_3.zip macOS / Mac OS X 9.3.3 Bündeln Standardaufbau
mac-search-files.zip macOS / Mac OS X 11.0.0 Bündeln Standardaufbau
win-search-setup-10_1_5.exe Windows 10.1.5 Installateur Standardaufbau
search-setup.exe Windows 11.0.0 Installateur Standardaufbau
win-search-setup-4_2_5.exe Windows 4.2.5 Installateur Standardaufbau
win-search-setup-5_1_0.exe Windows 5.1.0 Installateur Standardaufbau
win-search-setup-6_0_5.exe Windows 6.0.5 Installateur Standardaufbau
win-search-setup-7_7_0.exe Windows 7.7.0 Installateur Standardaufbau
win-search-setup-8_2_0.exe Windows 8.2.0 Installateur Standardaufbau
win-search-setup-9_3_3.exe Windows 9.3.3 Installateur Standardaufbau

Verstehen, welche Datei heruntergeladen werden soll

Einige der Installationsprogramme und installierten ausführbaren Dateien wurden für bestimmte Betriebssysteme oder Computer optimiert.

Die Verfügbarkeit optimierter installierter ausführbarer Dateien hängt möglicherweise auch von der von Ihnen installierten Version ab. Wenn Sie eine sehr alte Betriebssystemversion verwenden, müssen Sie möglicherweise versuchen, eine der älteren Versionen herunterzuladen.

Falls ein Installationsprogramm oder eine ausführbare Datei für ein bestimmtes Betriebssystem oder einen bestimmten Computer optimiert ist, werden die folgenden Abkürzungen verwendet:

W2K
  • Windows 2000
  • Windows 2003
  • Windows 2008
  • Windows XP
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8
  • Windows 10
  • Oder neuer

NT4
  • Windows NT 4
  • Läuft normalerweise auch unter W2K – Windows 2000 oder neuer

W9x
  • Windows 95 – funktioniert möglicherweise nicht immer. Um das Problem zu lösen, installieren Sie alle möglichen Updates, einschließlich Internet Explorer.
  • Windows 98
  • Windows Millennium Edition (Windows ME)
  • Läuft normalerweise auch unter W2K – Windows 2000 oder neuer

Windows
  • Derzeit bedeutet dies normalerweise Windows XP oder neuer.
  • Wenn Sie jedoch eine alte Version herunterladen, unterstützt diese möglicherweise noch ältere Versionen.

Mac OS
  • Derzeit bedeutet dies normalerweise Mac OS Mountain Lion oder neuer.
  • Wenn Sie jedoch eine alte Version herunterladen, unterstützt diese möglicherweise noch ältere Versionen.

32 Bit: Intel-CPU-kompatibles x86-32-Bit-Programm (kann z. B. weiterhin auf Windows 64-Bit-Versionen einschließlich Windows 7 64 Bit ausgeführt werden)
64 Bit: Intel CPU-kompatibles x64 64-Bit-Programm

Codepage: Das Programm kann an einigen Stellen Sprachen im Zusammenhang mit der aktuellen Windows-Sprachkonfiguration am besten anzeigen/verarbeiten.
Unicode: Das Programm kann jede beliebige Kombination und Anzahl von Sprachen anzeigen/verarbeiten.

Alpha: Frühe Veröffentlichung (sehr wahrscheinlich), nur für Tester gedacht.
Beta: Frühe Veröffentlichung (zumindest einigermaßen) nur für Tester gedacht.

So führen Sie die A1-Website-Suchmaschine auf anderen Plattformen aus

Wenn Sie eine Version oder einen Download verwenden, der Ihr Betriebssystem nicht nativ unterstützt, können Sie versuchen, eine virtuelle Maschine, Emulation oder Systembibliothek zu finden, mit der Sie unsere Software trotzdem ausführen können:

  • Linux mit Windows-Builds:
    • WINE: Führt eine Windows-Anwendung aus und patcht bzw. leitet alle Windows-Aufrufe an native Linux-WINE-Bibliotheken um (die das Windows-Verhalten emulieren).
  • Mac OS mit Windows-Builds:
    • VMWare Fusion: Windows-Betriebssystemvirtualisierung
    • Parallelen: Windows-Betriebssystemvirtualisierung
    Hinweis: Siehe oben für native Builds für Mac OS.
Teile diese Seite mit Freunden   LinkedIn   Twitter   Facebook   Pinterest   YouTube  
 © Copyright 1997-2024 Microsys

 Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Rechtlichen, Datenschutzrichtlinien und Cookie Informationen einverstanden.