Website-Analyzer-Befehlszeilenautomatisierung

Automatisieren Sie die Website-Analyse im A1 Website Analyzer. Führen Sie nachts große Website-Analyse-Crawls durch.

Befehlszeilenunterstützung im A1 Website Analyzer

Sie können eine Befehlszeilenschnittstelle verwenden, um alle wichtigen Website-Analysetools im Programm zu automatisieren.

Dies bedeutet, dass Sie auch externe Anwendungen und Bat-/Batch-/Skriptdateien verwenden können.

Dadurch können Sie unsere Website-Analysesoftware in regelmäßigen Abständen ausführen, z. B. mit dem Windows-Taskplaner.
  • Parameter:
    • " :%project-path% " : Wobei %project-path% den Pfad der aktiven Projektdatei enthalten sollte. (Denken Sie an den Doppelpunkt vor dem Projektpfad.)
    • " @override_initfromproject=c:\example\projects\initfrom.ini@ " : Überschreibt die ursprünglich verwendeten Projekteinstellungen.
    • " @override_rootpath=http://example.com@ " : Website-Stammpfad überschreiben.
    • -autocreate “: Projektdateien und zugehörige Dateien automatisch erstellen, wenn sie noch nicht vorhanden sind.
    • -exit “: Wird beendet, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.
    • -hide “: Immer unsichtbar und wird beendet, wenn Sie fertig sind.
    • -scan “: Führt den Website-Scanner aus.
    • -stop 0000 „ : Stoppt den Scan nach einigen Sekunden, z. B. -stop600 stoppt den Scan nach 10 Minuten.
    • -stopurls 0000 “ : Stoppt den Scan, nachdem eine Reihe von URLs gefunden und verarbeitet wurden, z. B. -stopurls500.
    • -save “: Speichert das Projekt.
    • " @override_exportpathdir=c:\example\exports\@ " : Überschreibe den allgemeinen Verzeichnispfad, der beispielsweise für CSV-Exportdatendateien verwendet wird.
    • @override_postscanfilter=example text@ “ : Filtert die Ergebnis-URLs, nachdem der Website-Scan abgeschlossen ist. Nützlich zum Exportieren von Daten.
    • -exportexternalcsv “ : Exportiert alle in der Baumansicht „extern“ aufgeführten URL-Daten in eine Datei namens „external.csv“, die sich im Projektverzeichnis befindet.
    • -exportinternalcsv “ : Exportiert alle in der „internen“ Baumansicht aufgeführten URL-Daten in eine Datei namens „internal.csv“, die sich im Projektverzeichnis befindet.
    • -exportsitemapcsv “ : Exportiert alle in der „internen“ Baumansicht aufgelisteten URL-Daten in eine Datei namens „sitemap.csv“, die sich im Projektverzeichnis befindet.

  • Beispiele für den Einsatz unter Windows:
    • [ „c:\microsys\website\Analyze.exe“ -exit -scan -build -save „:c:\microsys\website\analyze\my-project.ini“ ].
    • [ „Analyze.exe“ -exit -scan -build -save „:my-project.ini“ ] – Hier wird davon ausgegangen, dass sich my-project.ini im selben Verzeichnis wie die ausführbare Datei befindet.
    • [ „Analyze.exe“ -scan @override_rootpath=http://example.com@ ]
    • [ start "" "Analyze.exe" -scan @override_rootpath=http://example.com@ ] – Wird asynchron gestartet. Verwenden Sie in Parametern keine Leerzeichen.
      [ timeout 2 ] – Leerlaufzeit, um Probleme beim gleichzeitigen Start mehrerer Instanzen zu vermeiden.

  • Beispiele für den Einsatz unter Mac OS:
    • [ open -n A1WebsiteAnalyzer.app --args -scan @override_rootpath=http://example.com@ ].
    • [ open -n A1WebsiteAnalyzer.app --args -exit -scan -save -autocreate ":/users/%name%/myprojects/shopexample.ini" @override_initfromproject=/users/%name%/myprojecs/mydefaults.ini@ @ override_rootpath=https://shop.example.com@ ].

  • Tipps:
    • Um zu verhindern, dass ein Parameterwert, der Leerzeichen enthält (z. B. wenn Sie einen Verzeichnispfad übergeben), aufgeteilt wird, schließen Sie ihn in ein paar „“ ein.
    • In den obigen Beispielen bezieht sich %name% auf Ihren Benutzernamen im angegebenen Betriebssystem.


Automatisieren Sie den Website-Analysator mit Befehlszeile und Batch-Dateien

  • Erstellen Sie eine Batch-Datei mit einem beliebigen Standard-Texteditor:
    • Windows: Batchdatei.bat
    • Mac: Batchdatei.Befehl
  • Beispiel dafür, was unterstrichen geschrieben werden soll:
    • Windows: [ „c:\microsys\website\Analyze.exe“ -exit -scan -build -save „:c:\microsys\website\analyze\my-project.ini“ ].
    • Mac: [ open -n A1WebsiteAnalyzer.app --args -scan @override_rootpath=http://example.com@ ].
  • Speichern Sie Ihre Batchdatei. Sie können es nun selbst oder von anderen Programmen und Skripten aus aufrufen.


Planen und automatisieren Sie Website Analyzer mit dem Windows-Taskplaner


Planen Sie einen automatisierten Website-Analysator

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung | Geplante Aufgaben | Geplante Aufgabe hinzufügen. Folgen Sie der Anleitung.
  • Öffnen Sie das generierte zeitgesteuerte Element des Website-Analyzers, um Details zu bearbeiten, z. B. Befehlszeilenparameter.
A1 Website Analyzer
A1 Website Analyzer | Hilfe | vorherige | nächste
SEO-Website-Crawler-Tool, das defekte Links findet, den Saftfluss interner Links analysiert, doppelte Titel anzeigt, eine benutzerdefinierte Code-/Textsuche durchführt und vieles mehr.
Diese Hilfeseite wird von betreut
Als einer der Hauptentwickler haben seine Hände den größten Teil des Codes in der Software von Microsys berührt. Wenn Sie Fragen per E-Mail senden, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er derjenige ist, der antwortet.
Teile diese Seite mit Freunden   LinkedIn   Twitter   Facebook   Pinterest   YouTube  
 © Copyright 1997-2024 Microsys

 Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren Rechtlichen, Datenschutzrichtlinien und Cookie Informationen einverstanden.